Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) – Österreich

WISER HEAT
HERUNTERLADBARE MOBILE APPLIKATIONEN
NUTZUNGSBEDINGUNGEN

  1. Oktober 2017

DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN GELTEN FÜR IHRE NUTZUNG DER MOBILEN APPLIKATION WISER HEAT (NACHFOLGEND “DIE MOBILE APPLIKATION”), DIE VON SCHNEIDER ELECTRIC (WIE NACHFOLGEND DEFINIERT) VERÖFFENTLICHT UND ÜBER DEN EIGENEN STORE FÜR MOBILE APPLIKATIONEN VON SCHNEIDER ELECTRIC ODER ANDERE STORES FÜR MOBILE APPLIKATIONEN, DIE VON SCHNEIDER ELECTRIC OFFIZIELL ZUGELASSEN WURDEN, ZUM DOWNLOAD ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD.

1. ANNAHME DER BEDINGUNGEN
BEVOR SIE AUF DIE MOBILE APPLIKATION ZUGREIFEN UND DIESE NUTZEN, LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN BITTE GRÜNDLICH UND BESTÄTIGEN SIE IHRE ANNAHME DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN SOWIE IHRE ZUSTIMMUNG ZU DEREN VERBINDLICHER GELTUNG, INDEM SIE DIE ENTSPRECHENDE SCHALTFLÄCHE ANKLICKEN, DIE WÄHREND DES DOWNLOADS ODER DES INSTALLATIONSVORGANGS DER MOBILEN APPLIKATION AUF IHREM BILDSCHIRM ERSCHEINT.
WENN SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER DER VERBINDLICHEN GELTUNG DIESER BEDINGUNGEN FÜR IHRE NUTZUNG DER APPLIKATION NICHT ZUSTIMMEN, KLICKEN SIE BITTE DIE JEWEILS GEGENTEILIGE SCHALTFLÄCHE ODER DIE SCHALTFLÄCHE “ABBRECHEN” UND VERLASSEN SIE DIE LANDING PAGE, DIE DIE MOBILE APPLIKATION ZUM DOWNLOAD VERFÜGBAR MACHT: HIERDURCH WIRD DER DOWNLOAD BZW. DER INSTALLATIONSVORGANG AUTOMATISCH ABGEBROCHEN. WURDE DIE MOBILE APPLIKATION TROTZ DER OBEN GENANNTEN MAßNAHMEN BEREITS GANZ ODER TEILWEISE AUF EINES IHRER GERÄTE HERUNTERGELADEN UND/ODER DORT INSTALLIERT, SO MÜSSEN SIE DIE MOBILE APPLIKATION UNVERZÜGLICH VON SÄMTLICHEN IHRER COMPUTER, FESTPLATTEN, SERVER, TABLETS, SMARTPHONES ODER ANDEREN MOBILEN GERÄTEN ENTFERNEN ODER LÖSCHEN, AUF DIE SIE DIE MOBILE APPLIKATION HERUNTERGELADEN HABEN.
MIT DER NUTZUNG DER MOBILEN APPLIKATION BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SOWIE IHRER VERBINDLICHEN GELTUNG ZUSTIMMEN.
DIESE BEDINGUNGEN BEGRÜNDEN EINE RECHTLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN JEDER PERSON, DER DIE MOBILE APPLIKATION ZUM DOWNLOAD ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WURDE (NACHFOLGEND “SIE”) UND SCHNEIDER ELECTRIC (WIE NACHFOLGEND DEFINIERT). ES LIEGT IN IHRER VERANTWORTUNG SICHERZUSTELLEN, DASS JEDE PERSON, DIE DEN DOWNLOAD UND/ODER DIE INSTALLATION DER MOBILEN APPLIKATION ABSCHLIEßT, BEVOLLMÄCHTIGT ODER RECHTLICH DAZU BEFUGT IST, SIE RECHTLICH ZU BINDEN UND IHRE ZUSTIMMUNG ZU DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU ERKLÄREN.

2. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
Im Sinne dieser Nutzungsbedingungen haben die nachfolgenden Begriffe die nachfolgend jeweils festgelegte Bedeutung:
“mobile Applikation”:bezeichnet die von Schneider Electric veröffentlichte mobile Software-Applikation Wiser Heat, die die Funktionen zur Verfügung stellt und von Schneider Electric zum Download über die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen oder genannten mobilen Applikation-Stores verfügbar gemacht wird. Bezugnahmen auf die mobile Applikation in diesen Nutzungsbedingungen umfassen stets auch eine Bezugnahme auf die Inhalte, die Software-Programme, die Programmierungs- und Navigationstools, die Datenbanken, die Dokumentation und sämtliche weiteren strukturellen Komponenten der mobilen Applikation sowie sämtliche Updates und Upgrades in diesem Zusammenhang, die gegebenenfalls von Schneider Electric zur Verfügung gestellt werden.
“Inhalte”:bezeichnet, wobei es sich nicht um eine abschließende Aufzählung handelt, die Struktur der mobilen Applikation, ihre redaktionellen Inhalte, die Zeichnungen, die Illustrationen, die Bilder, die Fotos, die Marken, die Logos, die Initialen, die Firmennamen, die audiovisuellen und multimedialen Arbeiten, die visuellen Inhalte, Audio- oder Sound-Inhalte sowie sämtliche anderen Dateien oder Elemente, die in der mobilen Applikation vorhanden sind oder sonstwie einen Teil der mobilen Applikation darstellen.
“Dokumentation”:bezeichnet Dokumente, Informationen, Spezifikationen, Anleitungen oder Materialien in gedruckter oder elektronischer Form oder online, die sich auf die mobile Applikation beziehen und die über die Webseite wiser.eberle.devon Schneider Electric oder von dessen verbundenem/n Unternehmen oder über die jeweilige Kundendienstzentrale von Schneider Electric oder dessen verbundenem/n Unternehmen verfügbar sind. Sie stimmen zu, dass die Dokumentation gegebenenfalls nur in englischer Sprache zur Verfügung gestellt wird, es sei denn das vor Ort geltende Recht verlangt etwas anderes und sieht keine Möglichkeit für einen vertraglichen Verzicht oder eine vertragliche Einschränkung vor.
“verbundene Unternehmen”:bezeichnet, sowohl in Bezug auf Schneider Electric als auch auf den Nutzer (sofern der Nutzer eine Körperschaft, eine Gesellschaft oder eine andere juristische Person ist), sämtliche Körperschaften, Gesellschaften oder anderen juristischen Personen, die direkt oder indirekt (i) Schneider Electric oder den Nutzer kontrollieren oder (ii) von Schneider Electric oder dem Nutzer kontrolliert werden oder (iii) gemeinsam mit Schneider Electric oder dem Nutzer kontrolliert werden; und der Begriff “Kontrolle” im Sinne dieser Begriffsbestimmung bezeichnet die direkte oder indirekte Kontrolle über mindestens 50 % des Aktienkapitals und/oder der Stimmrechte.
“autorisierter Nutzer”:bezeichnet, wenn es sich beim Nutzer um eine Körperschaft, eine Gesellschaft oder eine sonstige juristische Person handelt, sämtliche Mitarbeiter oder Auftragnehmer, die beim Zugriff und bei der Nutzung der mobilen Applikation unter der Aufsicht oder Kontrolle und im Auftrag des Nutzers handeln.
“geistige Eigentumsrechte”:bezeichnet sämtliche Rechte jeglicher Art, die aufgrund eines Gesetzes, einer Vorschrift, einer Verordnung, aufgrund des Common Laws, eines Abkommens, eines Übereinkommens oder auf andere Weise entstehen, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Patente, Gebrauchsmuster, Urheberrechte und verwandte Rechte, Marken und Ausstattungsrechte, Mask-Work-Rechte, Dienstleistungsmarken, Rechte an Domain-Namen, Designrechte, Rechte an Computersoftware, Rechte an Datenbanken, Rechte an vertraulichen Informationen (einschließlich Rechte an Know-how und Geschäftsgeheimnissen) und sämtliche sonstige geistigen Eigentumsrechte, jeweils unabhängig davon, ob diese eingetragen sind oder nicht, einschließlich Anmeldungen, und sämtliche Rechte und Schutzformen mit entsprechender oder ähnlicher Wirkung, die vom Recht sämtlicher Rechtsordnungen weltweit anerkannt werden.
“personenbezogene Daten”:bezeichnet sämtliche Informationen, die direkt oder indirekt die Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen.
“Schneider Electric”:bezeichnet Schneider Electric “Austria” Ges.m.b.H.
“Nutzerdaten”:bezeichnet sämtliche Informationen, Inhalte und Daten, die im Eigentum des Nutzers stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Sounds oder Dateien, die der Nutzer oder die mobile Applikation selbst im Rahmen der Nutzung der mobilen Applikation durch den Nutzer in der mobilen Applikation hochladen, erfassen, speichern und/oder bearbeiten und/oder erstellen und/oder abändern.
“Sie”oder “der Nutzer”:bezeichnet sämtliche Einzelpersonen, die das Wiser-Endsystem nutzen (nachfolgend als “Verbraucher” bezeichnet) oder sämtliche Fachleute, wie beispielsweise Energieversorger, Elektriker oder Sanitärinstallateure, die Dienstleistungen für solche Einzelpersonen erbringen und die mobile Applikation heruntergeladen haben und nutzen.
“Wiser-Endsystem”:bezeichnet das Wiser-Heat Hub, das Wiser-Thermostat sowie das intelligente Wiser-Heizkörperventil, wie von Schneider Electric und dessen verbundenen Unternehmen konzipiert und vertrieben.
Wenn Sie eine Einzelperson sind, die diesen Nutzungsbedingungen im Auftrag einer Körperschaft, Gesellschaft oder sonstigen juristischen Person zustimmt, erklären Sie gegenüber Schneider Electric, dass Sie entsprechend bevollmächtigt sind, die jeweilige Körperschaft, Gesellschaft oder sonstige juristische Person an diese Nutzungsbedingungen zu binden; in diesem Fall beziehen sich die Begriffe “Sie” und “Ihr” sodann auf die jeweilige Körperschaft, Gesellschaft oder sonstige juristische Person.

3. BESCHREIBUNG DER MOBILEN APPLIKATION
3.1 Die mobile Wiser Heat-Applikation ermöglicht eine vollständige Fernbedienung von Heiz- und Warmwassersystemen in Wohngebäuden und arbeitet mit dem Wiser-Endsystem zusammen. Die mobile Wiser Heat-Applikation erlaubt die vollständige Inbetriebnahme, Einrichtung und Konfiguration des Wiser-Endsystems sowohl durch Verbraucher, die das Wiser-Endsystem nutzen, als auch durch Fachleute wie beispielsweise Energieversorger, Elektriker oder Sanitärinstallateure, die Dienstleistungen für Verbraucher erbringen, die das Wiser-Endsystem nutzen.
Die mobile Applikation nutzt die geographische Lage des mit dem Wiser-Endsystem ausgestatteten Wohngebäudes und die Adresse des Verbrauchers, um Wetterinformationen zu erhalten und so das Heiz- und Warmwassersystem im Wohnhaus des Verbrauchers effizienter zu betreiben.
Informationen über App-Stores, aus denen die mobile Applikation heruntergeladen werden kann, und darüber, mit welchen Mobilgeräten und Betriebssystemen die mobile Applikation kompatibel ist, finden Sie auf der Landing Page, auf der die mobile Applikation zum Download bereitgestellt wird.
3.2. Schneider Electric behält sich das Recht vor, die jeweils aktuelle Version der mobilen Applikation sowie deren Dokumentation jederzeit zu aktualisieren oder zu verbessern, um die jeweils verfügbaren Funktionen zu erweitern oder neue Funktionen der mobilen Applikation hinzuzufügen und/oder um vorübergehende oder dauerhafte Bedingungen oder Einschränkungen für die Nutzung der mobilen Applikation zu schaffen. Solche Updates oder Upgrades bezüglich der mobilen Applikation und deren Dokumentation werden von Schneider Electric jeweils online veröffentlicht; Schneider Electric wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um auf der/den Landing Page(s) von Schneider Electric, die die mobile Applikation zum Download verfügbar macht/machen, darauf hinzuweisen, dass Schneider Electric ein solches Update oder Upgrade veröffentlicht hat oder veröffentlichen wird. Schneider Electric empfiehlt deshalb sämtlichen Nutzern, d.h. auch bestehenden Nutzern, die die mobile Applikation bereits heruntergeladen haben, die jeweilige(n) Landing Page(s) regelmäßig zu besuchen, bevor sie die mobile Applikation nutzen. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, vor jeder Nutzung der mobilen Applikation die jeweilige(n) Landing Page(s) zu konsultieren. Setzt der Nutzer die Nutzung der mobilen Applikation fort, nachdem Schneider Electric ein Update oder Upgrade für die mobile Applikation veröffentlicht hat, so gilt dies als Zustimmung des Nutzers zu dem Update oder Upgrade sowie zur Nutzung der aktualisierten oder verbesserten mobilen Applikation. Stimmt der Nutzer dem Update oder Upgrade nicht zu, so ist der Nutzer verpflichtet, die Nutzung der mobilen Applikation unverzüglich einzustellen und die mobile Applikation von sämtlichen Computern, Festplatten, Servern, Tablets, Smartphones oder anderen mobilen Geräten zu entfernen oder zu löschen, auf die der Nutzer die mobile Applikation heruntergeladen hat, womit die rechtliche Vereinbarung zwischen dem Nutzer und Schneider Electric, die durch die Zustimmung des Nutzers zu diesen Nutzungsbedingungen zustande kam, als automatisch und mit sofortiger Wirkung gekündigt gilt.

4. REGISTRIERUNGSANFORDERUNGEN
4.1. Nachdem Sie die mobile Applikation heruntergeladen haben, müssen Sie in der mobilen Applikation ein Nutzerkonto anlegen, um diese nutzen zu können.
4.2. Hierzu nutzen Sie bitte in der mobilen Applikation die Funktion “Neues Konto erstellen” und machen die in diesem Rahmen erforderlichen Angaben, womit Sie Schneider Electric mindestens den Namen und die E-Mail-Adresse einer Einzelperson zur Verfügung stellen, die Sie zur Nutzung der mobilen Applikation autorisieren, wobei die Informationen, die Sie zur Erstellung Ihres Nutzerkontos zur Verfügung stellen, je nach Rechtsordnung personenbezogene Daten darstellen können, die dann sowohl durch Sie als auch durch Schneider Electric entsprechend zu behandeln sind, und zwar im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen und sämtlichen geltenden Gesetzen und Vorschriften.
4.3. Mit der Erstellung Ihres Kundenkontos erklären Sie, dass (a) Sie ein individuelles Passwort erstellen, dass Sie für keinerlei andere Online-Produkte oder -Services verwenden, (b) Ihre angegebenen Informationen korrekt, wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig sind, (c) Sie die bei der Erstellung Ihres Nutzerkontos angegebenen Informationen bei jeglichen Änderungen unverzüglich aktualisieren werden, (d) Sie für die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihres Nutzerkontos sorgen werden, indem Sie Ihre Nutzerinformationen und Ihr Passwort schützen und den Zugriff auf Ihr Nutzerkonto beschränken, (e) Sie Schneider Electric unverzüglich informieren werden, wenn Sie einen Sicherheitsverstoß bezüglich Ihres Nutzerkontos oder eine missbräuchliche Verwendung Ihres Nutzerkontos bemerken oder vermuten und dass (f) Sie die vollständige Verantwortung für sämtliche Aktivitäten übernehmen, die über Ihr Nutzerkonto stattfinden, und sämtliche Risiken eines erlaubten oder unerlaubten Zugriffs auf Ihr Nutzerkonto übernehmen.
4.4. Sie können Ihren autorisierten Nutzern gestatten, auf Ihr Nutzerkonto zuzugreifen und die mobile Applikation in Ihrem Interesse und ausschließlich für die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Zwecke zu nutzen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Nutzungsbedingungen jedem Ihrer autorisierten Nutzer in lesbarer Form zur Verfügung gestellt werden, bevor sie sich in die mobile Applikation einloggen und diese nutzen können. Sie tragen die vollständige Verantwortung für sämtliche Handlungen und Unterlassungen Ihrer autorisierten Nutzer, einschließlich sämtlicher Aktivitäten, die mittels der Nutzung Ihres Nutzerkontos erfolgen, sowie für deren Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen. Sie tragen die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die mittels der Nutzung Ihres Nutzerkontos erfolgen, sowie für sämtliche negative Auswirkungen für Sie, Ihre autorisierten Nutzer oder irgendwelche Dritte, die mobile Applikation und/oder Schneider Electric. Schneider Electric ist berechtigt, sich auf sämtliche Informationen zu berufen, die von juristischen oder natürlichen Personen zur Verfügung gestellt werden, die auf Ihr Nutzerkonto zugreifen und/oder dieses nutzen, und Schneider Electric übernimmt keinerlei Haftung, die gegebenenfalls daraus entsteht, dass sich Schneider Electric auf solche Informationen beruft.

4.5. Schneider Electric ist nicht verpflichtet, Verstöße gegen diese Nutzungs-bedingungen oder die missbräuchliche Nutzung der mobilen Applikation zu untersuchen, kann jedoch mit den jeweiligen Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf Sicherheitsrisiken, Betrug oder sonstige illegale, böswillige oder unangemessene Aktivitäten zusammenarbeiten, die Sie oder Dritte durch den Zugriff und/oder die Nutzung der mobilen Applikation verursachen und/oder vornehmen.

4.6. Schneider Electric ist jederzeit, ohne Vorankündigung oder Haftung, berechtigt, Ihnen das Zugriffsrecht auf Ihr Nutzerkonto in der mobilen Applikation zu verweigern oder Ihren Zugriff zu beenden und Ihnen somit durch Sperrung oder Deaktivierung Ihres Nutzerkontos das Recht zu entziehen, die mobile Applikation zu nutzen, wenn Sie gegen Ihre Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen oder anderen rechtlichen Dokumenten, die Teil dieser Nutzungsbedingungen sind, verstoßen oder Sie bei Ihrem Zugriff auf die oder Ihrer Nutzung der mobile/n Applikation gegen geltendes Recht verstoßen. Eine Verweigerung oder Beendigung Ihres Zugriffs und Ihres Nutzungsrechts bezüglich der mobilen Applikation durch Schneider Electric bedeutet keinen Verzicht und hat keinerlei Auswirkungen auf sonstige Rechte oder Ansprüche, die Schneider Electric gegebenenfalls gemäß diesen Nutzungs-bedingungen, gemäß Gesetz oder gegebenenfalls nach Billigkeitsrecht in Bezug auf Ihren Verstoß oder Ihre Verletzung wie oben beschrieben zustehen. Unbeschadet des Vorstehenden, führt eine Beendigung Ihres Zugriffs und Ihres Nutzungsrechts für die mobile Applikation durch Schneider Electric automatisch und sofort zur Beendigung der rechtlichen Vereinbarung, die zwischen Ihnen und Schneider Electric durch Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen zustande gekommen ist.
Etwaige Rechte oder Ansprüche, die Ihnen oder Schneider Electric gegebenenfalls vor einer solchen Verweigerung oder Beendigung Ihres Zugriffs und Ihres Nutzungsrechts bezüglich der mobilen Applikation durch Schneider Electric gemäß diesen Nutzungsbedingungen, gemäß Gesetz oder gegebenenfalls nach Billigkeitsrecht entstanden sind, bleiben von einer solchen Verweigerung oder Beendigung unberührt.

5. FINANZIELLE KONDITIONEN
Die mobile Applikation wird dem Nutzer zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt; der Nutzer schuldet Schneider Electric keinerlei Gebühr oder sonstige Gegenleistung für den Zugriff auf die und die Nutzung der mobile/n Applikation.
Die Nutzer nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass sie sämtliche Internet- und Telefongebühren tragen und übernehmen, die durch ihren Zugriff und ihre Nutzung der mobilen Applikation anfallen, einschließlich sämtlicher Kosten und Ausgaben im Zusammenhang mit der Anmeldung bei einem Service Provider und dem Anschluss an mobile Telekommunikationswege und das Internet sowie sämtlicher Kosten in Zusammenhang mit dem Herauf- oder Herunterladen von Daten in die oder aus der mobile/n Applikation.

6. LIZENZGEWÄHRUNG
6.1. Schneider Electric gewährt Ihnen ein nicht-exklusives, widerrufliches und nicht abtretbares Recht zur Nutzung der mobilen Applikation ausschließlich in Objektcode-Form (maschinenlesbar), ohne das Recht, diesbezüglich Unterlizenzen zu gewähren, und zwar ausschließlich zu Ihren eigenen Zwecken im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit, unter Ausschluss sämtlicher anderer Zwecke und in Einklang mit den Bedingungen und Bestimmungen, die in diesen Nutzungsbedingungen und der Dokumentation enthalten sind.
6.2. Die Lizenz zur Nutzung der mobilen Applikation wird jedem Nutzer der mobilen Applikation für die Dauer und für die Regionen gewährt, die auf der Landing Page angegeben sind, auf der die mobile Applikation zum Download bereitgestellt wird. Wird den Nutzern entsprechend den Angaben auf der Landing Page, auf der die mobile Applikation zum Download bereitgestellt wird, eine befristete Lizenz zur Nutzung der mobilen Applikation gewährt, so wird die Lizenz zur Nutzung der mobilen Applikation mit oder ohne Ankündigung gegenüber den Nutzern automatisch und sofort beendet und der Zugriff auf die mobile Applikation automatisch und sofort deaktiviert.
6.3. Die mobile Applikation wird den Nutzern ausschließlich in Objektcode-Form (maschinenlesbar) zur Verfügung gestellt und Schneider Electric ist unter keinen Umständen verpflichtet, den Nutzern den Quellcode der mobilen Applikation offenzulegen oder zur Verfügung zu stellen, es sei denn, dies ist nach dem geltenden Recht zwingend erforderlich.
6.4. Ein Download und eine Nutzung der mobilen Applikation auf mehrere/n mobile/n Geräte/n ist möglich, soweit sämtliche dieser Geräte von Ihnen über dasselbe Nutzerkonto genutzt werden, über das die mobile Applikation ursprünglich heruntergeladen wurde.
6.5. Diese Nutzungsbedingungen gewähren Ihnen lediglich bestimmte Rechte zur Nutzung der mobilen Applikation; sämtliche weiteren Rechte bleiben Schneider Electric und den Lizenzgebern von Schneider Electric vorbehalten. Sie erhalten keinerlei Rechte, weder ausdrücklich noch stillschweigend, außer den Rechten, die Ihnen gemäß diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich gewährt werden. Sie stimmen zu, dass Sie die mobile Applikation nur so nutzen werden, wie dies gemäß diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich gestattet ist, und nur im Einklang mit der Dokumentation zu diesen Nutzungsbedingungen. Sie stimmen zu, dass Sie sämtliche technische Einschränkungen in der mobilen Applikation einhalten werden, die es Ihnen lediglich erlauben, die mobile Applikation in bestimmter Weise zu nutzen.
6.6. Werden technologische Maßnahmen konzipiert, um eine unbefugte illegale Nutzung der mobilen Applikation zu verhindern, stimmen Sie zu, das Schneider Electric diese Maßnahmen einsetzen darf und Sie sämtliche Anforderungen bezüglich solcher technologischen Maßnahmen einhalten werden. Solche Maßnahmen stellen weder einen Mangel der mobilen Applikation dar noch berechtigen Sie sie zu Gewährleistungsansprüchen irgendwelcher Art.
6.7. Diese Nutzungsbedingungen beschreiben und regeln Ihr Recht, die mobile Applikation herunterzuladen, zu installieren und zu nutzen. Es wird ausdrücklich vereinbart, dass sämtliche Bedingungen und Bestimmungen, die in Dokumenten enthalten sind, die Sie in Zusammenhang mit Ihrem Download, Ihrer Installation oder Ihrer Nutzung der mobilen Applikation herausgeben oder vorlegen, hinter diese Nutzungsbedingungen zurücktreten und von diesen Nutzungsbedingungen ersetzt werden; Schneider Electric weist solche Bedingungen und Bestimmungen ausdrücklich zurück, soweit sie nicht dem Inhalt dieser Nutzungsbedingungen entsprechen.
6.8. Sollte Ihnen das Recht auf Zugriff die auf und Nutzung der mobile/n Applikation von einem autorisierten Händler, Vertriebspartner oder zertifizierten Partner von Schneider Electric eingeräumt worden sein, gelten diese Nutzungsbedingungen dennoch für Sie und bleiben vollumfänglich durchsetzbar.

7. EIGENTUM und MARKEN
7.1. Die mobile Applikation und sämtliche in der mobilen Applikation enthaltenen Rechte, Titel, Ansprüche sowie die enthaltene Technologie und das enthaltene Know-how, ob patentiert oder nicht, sowie sämtliche mit der mobilen Applikation verbundenen geistigen Eigentumsrechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, verbleiben im alleinigen Eigentum von Schneider Electric, mit Ausnahme von Software Dritter, die gegebenenfalls in die mobile Applikation integriert ist oder Ihnen anderweitig mit der mobilen Applikation zur Verfügung gestellt werden kann.
7.2. Keine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ist so auszulegen, dass Ihnen irgendwelche Eigentumsrechte von Schneider Electric an der mobilen Applikation übertragen würden; sämtliche Rechte, die in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben Schneider Electric vorbehalten. Schneider Electric verkauft Ihnen die mobile Applikation nicht, sondern gewährt Ihnen lediglich die in diesen Nutzungsbedingungen definierten Lizenzrechte.
7.3. Sämtliche geistigen Eigentumsrechte, die sich auf eine Software Dritter beziehen, die Teil der mobilen Applikation ist oder Ihnen mit der mobilen Applikation zur Verfügung gestellt wird, verbleiben bei der jeweiligen dritten Partei und es findet keine konkludente oder stillschweigende Übertragung solcher Eigentumsrechte auf Sie statt.
7.4. Sollte Ihnen eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von Schneider Electric an der mobilen Applikation bekannt werden, so haben Sie Schneider Electric unverzüglich über die Verletzung zu informieren und sämtliche relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, die Schneider Electric benötigt, um seine Interessen zu verteidigen.
7.5. Schneider Electric sowie andere Marken, die in der mobilen Applikation enthalten sind, sind eingetragene Marken der Schneider Electric Group. Sie dürfen Marken, Handelsnamen, Produktnamen, Logos, Urheberrechte oder sonstige Schutzvermerke, Legenden, Symbole oder Kennzeichnungen in der mobilen Applikation nicht entfernen oder ändern, es sei denn, zwingende Bestimmungen des jeweils geltenden Rechts schreiben dies ausdrücklich vor. Diese Nutzungs-bedingungen berechtigen Sie nicht zur Nutzung von Namen oder Marken von Schneider Electric oder autorisierten Vertriebspartnern von Schneider Electric.

8. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN
8.1. Sie dürfen die mobile Applikation ausschließlich auf einem gemäß den Nutzungsbedingungen kompatiblem Gerät bzw. mit einem gemäß den Nutzungs-bedingungen kompatiblem Betriebssystem, streng nach Maßgabe der zugehörigen Dokumentation und ausschließlich für die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Zwecke, herunterladen, installieren, nutzen und wiedergeben bzw. auf diese zugreifen.
8.2. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich aufgrund eines Gesetzes erforderlich oder erlaubt, dürfen Sie folgende Handlungen nicht ausführen oder Dritten die Ausführung dieser Handlung erlauben:
(i) Vervielfältigung der mobilen Applikation, mit Ausnahme von Backups ausschließlich für den genehmigten Nutzungszweck der mobilen Applikation. Eine solche Kopie hat sämtliche Urheberrechtsvermerke und andere eigentumsrechtliche Hinweise zu enthalten, die auch die ursprüngliche mobile Applikation enthält. Sie sind nicht befugt, Kopien der mobilen Applikation zu verkaufen, zu lizenzieren, zu vermieten oder auf eine andere Weise zu übertragen. Sollte diese mobile Applikation Dokumentation enthalten, die ausschließlich in elektronischer Form oder online zur Verfügung gestellt wird, dürfen Sie für jede an der mobilen Applikation erworbenen Lizenz eine Kopie dieser elektronischen Dokumentation ausdrucken. Sollte diese mobile Applikation Dokumentation enthalten, die als Hardcopy zur Verfügung gestellt wird, dürfen Sie für jede an der mobilen Applikation erworbenen Lizenz eine Kopie dieser Dokumentation erstellen;
(ii) Änderung, Adaption, Übersetzung, Rückentwicklung, Dekompilierung, Disassemblierung oder anderweitige Wiederherstellung des Quellcodes der mobilen Applikation bzw. Erstellung von der mobilen Applikation abgeleiteten Werken. Im Falle von Fehlern, Bugs oder anderen Mängeln an der mobilen Applikation behält sich Schneider Electric ausdrücklich das Recht vor, diese Fehler, Bugs oder Mängel im rechtlich zulässigen Umfang zu korrigieren;
(iii) Unterlizenzierung, Verleasen, Outsourcing oder Vermietung der mobilen Applikation bzw. Genehmigung eines Dritten, die mobile Applikation für seinen Vorteil bzw. den Vorteil eines Anderen zu nutzen. Sie sind darüber hinaus nicht berechtigt, die mobile Applikation im Rahmen eines Vertragsverhältnisses in Bezug auf Gebäudemanagement, Time-Sharing, Service-Anbieter oder Dienstleister zu nutzen;
(iv) Vertrieb (ganz oder teilweise) von, Abänderung oder Erstellung von abgeleiteten Werken der mobilen Applikation oder Vertrieb von Applikationen, die mit der mobilen Applikation erstellt wurden, es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen erlaubt; oder
(v) direkter oder indirekter Export, erneuter Export, Download oder Versand der mobilen Applikation unter Verstoß gegen die Gesetze und Vorschriften der Vereinigten Staaten von Amerika oder des jeweiligen Landes, in dem Sie die mobile Applikation nutzen oder herunterladen.
8.3. Sollten Sie sich nicht vollumfänglich an die oben genannten Regelungen halten, tragen Sie sämtliche daraus entstehenden Konsequenzen, einschließlich Schadenersatz.
8.4. Die Nutzung der mobilen Applikation dient ausschließlich der Nutzung mit Inhalten, die Ihnen gehören, gemeinfreien Inhalten oder ordnungsgemäß lizenzierten Inhalten. Es ist möglich, dass Sie ein Patent, ein Urheberrecht oder eine andere Lizenz von einem Dritten benötigen, um Inhalte zur Nutzung mit der mobilen Applikation zu erstellen, zu vervielfältigen, herunterzuladen, zu dokumentieren oder zu speichern oder zur Nutzung mit der mobilen Applikation zur Verfügung zu stellen oder zu verbreiten.
8.5. Sie dürfen die mobile Applikation nicht nutzen, um technische Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, Zugriff auf oder Rechte an Inhalte/n oder andere/n Werke/n, die in einem Land urheberrechtlich geschützt sind, zu kontrollieren bzw. Sie dürfen die mobile Applikation nicht in Zusammenhang mit Geräten, Programmen oder Diensten nutzen, die diesem Zweck dienen.
8.6. Sie stimmen zu, dass sie die mobile Applikation ausschließlich auf eine Weise nutzen, die mit sämtlichen anwendbaren Gesetzen in dem Land, in dem Sie die mobile Applikation nutzen oder herunterladen, in Einklang steht, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, anwendbare Einschränkungen in Bezug auf Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte.

9. NUTZERDATEN
9.1. Der Nutzer behält sämtliche Rechte, Eigentumsrechte und Ansprüche in Bezug auf die Nutzerdaten.
Sollte der Nutzer innerhalb der mobilen Applikation Nutzerdaten innerhalb der mobilen Applikation hochladen, erstellen und/oder ändern können, kann der Nutzer auf diese Nutzerdaten nur über sein Nutzerkonto in der mobilen Applikation zugreifen und der Nutzer räumt Schneider Electric ein nicht ausschließliches, unbefristetes, unwiderrufliches, weltweites, kostenfreies und unterlizenzierbares Lizenzrecht ein, Nutzerdaten innerhalb der Applikation zu nutzen, zu speichern, hochzuladen, zu erheben, zu erstellen, zu übersetzen, zu vervielfältigen, zu ändern und abzubilden, und zwar ausschließlich für die Zwecke und in Zusammenhang mit der Nutzung der mobilen Applikation durch den Nutzer in Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen.
Der Nutzer sichert zu, dass er über sämtliche Lizenzen und Genehmigungen verfügt (und diese während der Dauer der Nutzung der mobilen Applikation aufrechterhalten wird), die notwendig sind, um Schneider Electric die vorstehenden Lizenzrechte kostenfrei einzuräumen. Der Nutzer sichert zu, dass der Nutzer bei der Einräumung der vorgenannten Lizenzrechte keine spezifischen Berechtigungen bzw. genehmigten Nutzungsrechte überschreitet oder gegen anwendbare Lizenzvereinbarungen oder Gesetze verstößt. Der Nutzer willigt ein, Schneider Electric von sämtlichen Ansprüchen Dritter sowie sämtlichen Kosten und anderen Beträgen freizustellen und schadlos zu halten, die Schneider Electric aufgrund einer Verletzung dieser Ziffer 9.1 durch den Nutzer entstehen oder anderweitig auferlegt werden.

9.2. Der Nutzer trägt die Verantwortung für sämtliche personenbezogene Daten, die in den im Rahmen der Nutzung der mobilen Applikation durch den Nutzer hochgeladenen, erstellten und/oder geänderten Nutzerdaten enthalten sind. Aufgrund der Gesetze und Vorschriften einiger Länder könnte es notwendig sein, dass von Personen, auf welche sich die personenbezogenen Daten beziehen, vor Einbeziehung ihrer personenbezogenen Daten in die vom Nutzer hochgeladenen, erstellten und/oder geänderten Nutzerdaten eine entsprechende Genehmigung eingeholt werden muss sowie dass diese personenbezogenen Daten in Einklang mit diesen Gesetzen und Vorschriften behandelt werden. Der Nutzer willigt ein und verpflichtet sich, sämtliche anwendbaren Gesetze und Vorschriften einzuhalten, sämtliche erforderlichen Genehmigungen einzuholen und sämtliche erforderlichen Offenlegungen vorzunehmen bevor personenbezogene Daten in die vom Nutzer in der mobilen Applikation hochgeladenen, erstellten und/oder geänderten Nutzerdaten einbezogen werden und bevor er diese personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der Nutzung der mobilen Applikation verwendet, einschließlich der Genehmigungen und Offenlegungen in Bezug auf die Erhebung, Nutzung, Verarbeitung, Übertragung und Offenlegung von personenbezogenen Daten.

9.3. Der Nutzer bestätigt, dass er die Sicherheitsfunktionen der mobilen Applikation geprüft hat und festgestellt hat, dass diese die Sicherheitsanforderungen des Nutzers erfüllen, einschließlich sämtliche im Tätigkeitsbereich des Nutzers anwendbaren spezifischen Sicherheitsanforderungen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Festlegung der Anforderungen in Bezug auf die Sicherheit der Nutzerdaten. Sollten die von Schneider Electric in Bezug auf die mobile Applikation angebotenen Sicherheitsfunktionen, -verfahren und/oder -kontrollen nicht die vom Nutzer bezüglich der Sicherheit der Nutzerdaten festgelegten Anforderungen erfüllen, sollte der Nutzer von einer Nutzung der mobilen Applikation absehen. Schneider Electric übernimmt keine Haftung für Verfälschung, Verlust oder Diebstahl von Daten aufgrund von Sicherheitsverstößen, die auf der Internetverbindung und/oder der Umgebung oder der Systeme beruhen, die vom Nutzer für den Zugriff auf die und die Nutzung der mobile/n Applikation genutzt werden, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Sicherheitsverstöße durch Hacker, unerlaubter Zutritt bzw. unbefugter Zugriff.
Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung und sämtliche Kosten für die Wartung, Tests, Backups und den Support in Bezug auf Nutzerdaten, die/den der Nutzer als angemessen ansieht.

9.4. Sollte der Nutzer innerhalb der mobilen Applikation Nutzerdaten hochladen, erstellen und/oder ändern können, sind die Nutzerdaten in der mobilen Applikation nur so lange zu speichern, wie das Nutzerkonto gemäß diesen Nutzungs-bedingungen aktiv ist und Schneider Electric übernimmt keinerlei Haftung, dem Nutzer die Nutzerdaten zu irgendeinem Zeitpunkt zurückzugeben, da dem Nutzer die Nutzerdaten nur durch sein Nutzerkonto in der mobilen Applikation zugänglich gemacht werden.

9.5 Schneider Electric darf ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung des Nutzers keinem Dritten Nutzerdaten offenlegen, es sei denn, die Offenlegung der Nutzerdaten ist die einzige Schneider Electric nach angemessener Abwägung zur Verfügung stehende Möglichkeit, um rechtlichen Verpflichtungen, welchen Schneider Electric unterliegt, gültigen Anordnungen von Gerichten oder anderen zuständigen Behörden oder Regierungsstellen nachzukommen, um Betrug, Missbrauch oder Sicherheitsrisiken in Bezug auf die mobile Applikation zu verhindern oder um die Rechte von Schneider Electric aus diesen Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder zu verteidigen.

10. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN
10.1 Sie stimmen zu und willigen ein, dass Schneider Electric Ihre personen-bezogenen Daten – sofern erforderlich – gegebenenfalls zu den folgenden Zwecken erhebt und verarbeitet:
1/ um Ihr Nutzerkonto zu erstellen und Ihnen den Zugriff auf die mobile Applikation und die Möglichkeit zur Nutzung der mobilen Applikation gemäß diesen Nutzungsbedingungen einzuräumen; dieser Zweck gilt für sämtliche Nutzer (gewerbliche Nutzer und Verbraucher). Um diesen Zweck zu erfüllen, sind die erhobenen personenbezogenen Daten auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Informationen beschränkt, die von Schneider Electric dringend benötigt werden, um die mobile Applikation und die dazugehörigen Support- und Abonnementdienste (z.B. einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Synchronisation von Inhalten, Ortung von Geräten, Fehlerbehebung etc.) zu verbessern und um die allgemeine Sicherheit für Nutzer und ihre autorisierten Nutzer sicherzustellen oder zu verbessern;
2/ um dem Nutzer, sollte der Nutzer ein Verbraucher sein, die Nutzung der mobilen Applikation zu ermöglichen. Um diesen Zweck zu erfüllen, sind die von Schneider Electric erhobenen personenbezogenen Daten auf die folgenden dringend benötigten Daten beschränkt:
– Adresse, Ort, Heizplan und abgelesene Temperatur- und Feuchtigkeitswerte für sämtliche installierten Geräte des Verbrauchers. Diese Informationen werden für den Betrieb der Kontrollsysteme der Hausheizung unter Nutzung der Informationen über das örtliche Wetter genutzt, sollten diese Informationen vom Nutzer ausgewählt werden.

– Protokolle der Temperaturmessungen, um Berichte über den Energieverbrauch des Hauses zu erstellen.

– Die E-Mail-Adresse des Verbrauchers für eine eindeutige Identifizierung des Verbrauchers, damit dieser die von Schneider Electric angebotenen Dienste erhält, bzw. für eine eindeutige Identifizierung des gewerblichen Nutzers der mobilen Applikation.

Im Falle von Änderungen der vorgenannten Zwecke oder des Umfangs der Erhebung und/oder Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers wird Schneider Electric die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Nutzers einholen.

10.2 Sollte der Nutzer ein Verbraucher sein und sollte ein Dritter, einschließlich – jedoch nicht beschränkt auf – Fachleute, die dem Verbraucher Dienste in Zusammenhang mit dem Wiser-Endsystem erbringen bzw. erbringen wollen (Stromanbieter, Elektriker, Installateure etc.), von Schneider Electric Zugriff auf und/oder die Offenlegung von personenbezogene/n Daten des Verbrauchers verlangen, darf Schneider Electric diesem Dritten personenbezogene Daten des Verbrauchers nur mit dessen ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung zur Verfügung stellen oder offenlegen.

Schneider Electric benötigt die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Verbrauchers darüber hinaus auch, wenn ein gewerblicher Nutzer der mobilen Applikation die mobile Applikation nutzen möchte, um auf personenbezogene Daten des Verbrauchers zuzugreifen.

10.3 Sollte der Nutzer ein Verbraucher sein, hat Schneider Electric dem Verbraucher eine entsprechende Mitteilung zukommen zu lassen und ihm einen Kontakt bei Schneider Electric zu nennen, damit der Verbraucher seine Rechte in Bezug auf Zugriff auf, Änderung, Löschung oder Abrufen von personenbezogene/n Daten ausüben kann sowie damit dieser seine Zustimmung in Bezug auf die Erhebung oder Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Schneider Electric widerrufen kann.
Sollte sich der Verbraucher dazu entschließen, die Nutzung der mobilen Applikation einzustellen sowie die weitere Erhebung oder Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Schneider Electric zu stoppen oder seine diesbezügliche Einwilligung zu widerrufen, kann der Nutzer aufgefordert werden, die mobile Applikation zu deinstallieren oder sein Nutzerkonto zu deaktivieren.

10.4 Schneider Electric hat sämtliche technischen und organisatorischen Maßnahmen vorzunehmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Für weitere Informationen darüber, wie Schneider Electric Ihre personenbezogenen Daten schützt, lesen Sie bitte unsere globale Datenschutzrichtlinie auf der Website von Schneider Electric (https://www.schneider-electric.com/en/about-us/legal/data-privacy.jsp).

10.5 Sie willigen darüber hinaus ein und stimmen zu, dass, vorbehaltlich der Vertraulichkeit Ihrer Nutzerdaten und, soweit anwendbar, der Vorschriften in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, Schneider Electric relevante Informationen über Ihre Nutzung der mobilen Applikation (“Nutzungsinformationen”) für seine internen geschäftlichen Zwecke erheben und verarbeiten kann, einschließlich, unter anderem, für sein Sicherheits- und Betriebsmanagement sowie für die Durchführung statistischer Analysen Ihrer Nutzung der mobilen Applikation, um die digitale Kundenerfahrung von Schneider Electric Produkten, Diensten und Lösungen zu verbessern.

11. WARTUNGSDIENSTE
Mit Ausnahme von Gewährleistungen, die Ihnen im Abschnitt “Gewährleistungen und Haftungsausschluss” dieser Nutzungsbedingungen eingeräumt werden, stellt Schneider Electric keinerlei Wartungs- oder Supportdienste in Zusammenhang mit der mobilen Applikation zur Verfügung, außer derjenigen, über welche ein separater Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und Schneider Electric abgeschlossen wurde.

12. GEOLOKALISIERUNG
Sollte die mobile Applikation über Geolokalisierungsfunktionen verfügen, hat der Nutzer während der Einrichtung der mobilen Applikation auf dem mobilen Gerät seine ausdrückliche Zustimmung zur Geolokalisierung zu erteilen. Damit die mobile Applikation Geolokalisierungsdaten nutzen kann, muss der Nutzer die Geolokalisierungsfunktionen des mobilen Geräts aktivieren, auf dem der Nutzer die mobile Applikation nutzt. Durch Ausschalten oder anderweitige Deaktivierung der Geolokalisierungsfunktionen des mobilen Geräts, auf dem der Nutzer die mobile Applikation verwendet, werden die Dienste der mobilen Applikation, die sich auf Geolokalisierung stützen, automatisch deaktiviert.

13. GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

13.1 SCHNEIDER ELECTRIC GEWÄHRLEISTET, DASS SCHNEIDER ELECTRIC BERECHTIGT IST, IHNEN IN BEZUG AUF DIE MOBILE APPLIKATION UND DOKUMENTATION EINE LIZENZ EINZURÄUMEN BZW. IHNEN DIESE ANDERWEITIG ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, UND ZWAR IN EINKLANG MIT DEN IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN.

13.2 SCHNEIDER ELECTRIC GEWÄHRLEISTET, DASS DIE MOBILE APPLIKATION FÜR EINEN ZEITRAUM VON NEUNZIG (90) TAGEN AB DEM DATUM IHRER BESTÄTIGUNG DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN IM WESENTLICHEN IM EINKLANG MIT DEN IN DER DOKUMENTATION ENTHALTENEN SPEZIFIKATIONEN FUNKTIONIERT.
SCHNEIDER ELECTRIC’S EINZIGE VERPFLICHTUNG UND IHR EINZIGER ANSPRUCH IN BEZUG AUF DIE VORSTEHENDE BESCHRÄNKUNG DER GEWÄHRLEISTUNG IST, NACH WAHL VON SCHNEIDER ELECTRIC, EINE FÜR SIE KOSTENFREIE BESEITIGUNG DES MANGELS BZW. BEHEBUNG DER NICHTÜBEREINSTIMMUNG DER MOBILEN APPLIKATION MIT DEN SPEZIFIKATIONEN ZU ERHALTEN, VORAUSGESETZT, DASS (I) SIE SCHNEIDER ELECTRIC DEN MANGEL INNERHALB DES OBEN GENANNTEN GEWÄHRLEISTUNGS-ZEITRAUMS MITTEILEN UND (II) DER MANGEL NICHT EINEM AUSSCHLUSS GEMÄSS ZIFFER 13.3 UNTERLIEGT.

13.3 EINE GEWÄHRLEISTUNG VON SCHNEIDER ELECTRIC IST AUSGESCHLOSSEN, SOWEIT DIE MOBILE APPLIKATION GEÄNDERT WURDE ODER AUF EINE ANDERE WEISE NICHT FUNKTIONSFÄHIG IST, UND ZWAR AUFGRUND EINER FAHRLÄSSIGEN ODER UNBEFUGTEN NUTZUNG DURCH SIE, WIE BEISPIELSWEISE (UNTER ANDEREM) IM RAHMEN EINER NUTZUNG DER MOBILEN APPLIKATION MIT EINER HARDWARE, SOFTWARE ODER FIRMWARE, BETRIEBSSYSTEMEN ODER LÖSUNGEN, DIE NICHT VON SCHNEIDER ELECTRIC BEREITGESTELLT, SPEZIFIZIERT ODER GENEHMIGT SIND, UM MIT DER MOBILEN APPLIKATION GENUTZT ZU WERDEN, ODER AUFGRUND EINER UNBEFUGTEN WARTUNG DER MOBILEN APPLIKATION.
SÄMTLICHE KORREKTUREN ODER WORKAROUND-LÖSUNGEN IN BEZUG AUF DIE MOBILE APPLIKATION DURCH SCHNEIDER ELECTRIC GEMÄSS ZIFFER 13.2 OBEN, WERDEN FÜR DEN VERBLEIBENDEN ZEITRAUM DES URSPRÜNGLICHEN GEWÄHRLEISTUNGSZEITRAUMS VON NEUNZIG (90) TAGEN ODER FÜR EINEN ZEITRAUM VON DREISSIG (30) TAGEN GEWÄHRLEISTET, JE NACHDEM, WELCHER ZEITRAUM LÄNGER IST.

13.4 SOLLTE EIN MANGEL ODER EINE NICHTKONFORMITÄT DER MOBILEN APPLIKATION VORLIEGEN, IST EINE GEWÄHRLEISTUNG VON SCHNEIDER ELECTRIC AUCH AUSGESCHLOSSEN, WENN DIESER MANGEL ODER DIESE NICHTKONFORMITÄT HÄTTE VERHINDERT WERDEN KÖNNEN, UND ZWAR DURCH NUTZUNG DES UPDATES ODER UPGRADES FÜR DIE MOBILE APPLIKATION, DIE IHNEN SCHNEIDER ELECTRIC GEGEBENENFALLS IM RAHMEN EINER SEPARATEN DIENSTLEISTUNGSVEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND SCHNEIDER ELECTRIC BEREITSTELLT ODER ZUR VERFÜGUNG STELLT.

13.5 SCHNEIDER ELECTRIC ÜBERNIMMT, IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG (AUF BUNDES- UND BUNDESLÄNDEREBENE, SOWEIT ZUTREFFEND) IN JEDWEDEM LAND, IN WELCHEM SIE DIE MOBILE APPLIKATION BETREIBEN ODER ANDERWEITIG NUTZEN, KEINE WEITEREN GEWÄHRLEISTUNGEN ALS DIE IN DIESER ZIFFER 13 ENTHALTENEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND SCHLIESST SÄMTLICHE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN UND ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF DIE MOBILE APPLIKATION, DIE ZUGEHÖRIGE DOKUMENTATION, IHRE UPDATES UND UPGRADES, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND ABGEGEBEN WURDEN, AUSDRÜCKLICH AUS, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, SÄMTLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN UND ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF MARKTFÄHIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. OBWOHL SCHNEIDER ELECTRIC ANGEMESSENE SCHRITTE UNTERNOMMEN HAT, UM DIE RICHTIGKEIT DER IN DER MOBILEN APPLIKATION UND IHRER DOKUMENTATION ENTHALTENEN UND VON DER MOBILEN APPLIKATION UND IHRER DOKUMENTATION ANGEZEIGTEN INFORMATIONEN SICHERZUSTELLEN, ÜBERNIMMT SCHNEIDER ELECTRIC, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG DAHINGEHEND, DASS DIE MOBILE APPLIKATION ODER DIE IN DER MOBILEN APPLIKATION UND IHRER DOKUMENTATION ENTHALTENEN BZW. VON IHR ANGEZEIGTEN INFORMATIONEN IHRE ANFORDERUNGEN, ERWARTUNGEN ODER ZWECKE ERFÜLLT/ERFÜLLEN BZW. DASS DER BETRIEB DER MOBILEN APPLIKATION UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI VERLÄUFT BZW. DASS DIE MOBILE APPLIKATION VOR SÄMTLICHEN MÖGLICHEN SICHERHEITSRISIKEN, INTERNET-BEDROHUNGEN ODER ANDEREN BEDROHUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN GESCHÜTZT IST.

13.6 KEINE MÜNDLICHEN ODER SCHRIFTLICHEN INFORMATIONEN, STELLUNGNAHMEN, BEURTEILUNGEN ODER BERATUNGSLEISTUNGEN VON SCHNEIDER ELECTRIC, SEINEN MITARBEITERN, AUTORISIERTEN HÄNDLERN, VERTRIEBSPARTNERN ODER ZERTIFIZIERTEN PARTNERN ODER SONSTIGEN PERSONEN, DIE IM NAMEN VON SCHNEIDER ELECTRIC AUFTRETEN, BEGRÜNDEN EINE HAFTUNG ODER ERWEITERN ODER ÄNDERN DEN UMFANG DER IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTENEN GEWÄHRLEISTUNGEN.

14. HAFTUNG

14.1 UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ÜBERNIMMT SCHNEIDER ELECTRIC (AUFGRUND SEINER EIGENEN HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN ODER DEN HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN EINES DRITTEN, DER IN DIE ERSTELLUNG, PRODUKTION ODER LIEFERUNG DER APPLIKATION INVOLVIERT IST, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, DIE LIZENZGEBER VON SCHNEIDER ELECTRIC) GEGENÜBER IHNEN ODER EINEM DRITTEN HAFTUNG IN BEZUG AUF DEN ERSATZ INDIREKTER, NEBEN-, SONDER- ODER FOLGESCHÄDEN ODER STRAFSCHADENSERSATZ (PUNITIVE DAMAGES), WIE BEISPIELSWEISE, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, ENTGANGENE EINNAHMEN, GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN, GEWINNE, VERTRÄGE ODER EINSPARUNGEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, DATENVERLUSTE, RUFSCHÄDIGUNG ODER VERSCHWENDUNG VON MANAGEMENT- ODER BÜROZEIT, DIE AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG, UNFÄHIGKEIT DER NUTZUNG ODER DEM MISSBRAUCH DER APPLIKATION ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUF EINEM VERTRAG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG, EINER GEWÄHRLEISTUNG ODER EINEM ANDEREN RECHTSGRUND BASIEREN ODER OB SCHNEIDER ELECTRIC AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS HINGEWIESEN WURDE.

14.2 AUSSER IN FÄLLEN VON (I) BETRUG ODER BETRÜGERISCHER FALSCH-DARSTELLUNG DURCH SCHNEIDER ELECTRIC, (II) VORSATZ, VORSÄTZ-LICHES FEHLVERHALTEN ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS SCHNEIDER ELECTRIC ODER (III) TOD ODER VERLETZUNG EINER PERSON, IN WELCHEN KEINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GILT, IST SCHNEIDER ELECTRIC’S GESAMTHAFTUNG AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, DER MOBILEN APPLIKATION ODER IHRER DOKUMENTATION BEGRENZT AUF, UND ÜBERSCHREITET IN KEINEM FALL, DIE VON IHNEN GEZAHLTE GESAMTSUMME FÜR DEN ERWERB DES RECHTS ÜBER DEN ZUGRIFF AUF DIE UND DIE NUTZUNG DER MOBILE/N APPLIKATION, IN BEZUG AUF WELCHE DIE HAFTUNG GELTEND GEMACHT WIRD.

14.3 SCHNEIDER ELECTRIC’S HAFTUNG AUS DIESEN NUTZUNGS-BEDINGUNGEN REDUZIERT SICH PROPORTIONAL ZU DEM UMFANG, IN WELCHEM EINE HANDLUNG ODER UNTERLASSUNG VON IHNEN ODER VON EINEM DRITTEN ZU DEM ENTSTANDENDEN VERLUST ODER SCHADEN BEIGETRAGEN HAT.

14.4 SOLLTE IHNEN DAS RECHT AUF ZUGRIFF AUF DIE UND NUTZUNG DER MOBILE/N APPLIKATION VON EINEM AUTORISIERTEN HÄNDLER, VERTRIEBSPARTNER ODER ZERTIFIZIERTEN PARTNER VON SCHNEIDER ELECTRIC EINGERÄUMT WORDEN SEIN, UNABHÄNGIG OB DIES IN ZUSAMMENHANG MIT EINEM PRODUKT EINES DRITTEN GESCHAH, IST SCHNEIDER ELECTRIC IN KEINEM FALL PARTEI EINER SOLCHEN BESTELLUNG ODER EINER ANDEREN VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DIESEM HÄNDLER, VERTRIEBSPARTNER ODER PARTNER UND ÜBERNIMMT BZW. TRÄGT IN DIESEM ZUSAMMENHANG KEINERLEI HAFTUNG.

14.5 DIE VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN WIRKEN SICH NICHT AUF IHRE GESETZLICHEN ANSPRÜCHE IN BEZUG AUF DIESE HAFTUNGSFÄLLE AUS, DIE GEMÄSS GELTENDEM RECHT NICHT DURCH EINEN VERTRAG AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN.

15. FREISTELLUNG
15.1 Sie sind dazu verpflichtet, Schneider Electric, mit Schneider Electric verbundene Unternehmen und ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Geschäfts-führer, Mitarbeiter, Lizenzgeber, Auftragnehmer, Rechtsnachfolger und Abtretungs-empfänger von sämtlichen Ansprüchen, Verfahren, Klagen, Forderungen, Prozessen, Urteilen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schadensersatzzahlungen, Kosten und Ausgaben (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, angemessene Anwalts- und Gerichtskosten) freizustellen und schadlos zu halten bzw. gegen diese zu verteidigen, die aus oder in Zusammenhang mit (i) den Nutzerdaten, (ii) einer Verletzung Ihrerseits einer Ihrer Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen, wie beispielsweise, jedoch nicht beschränkt auf, eine unbefugte Nutzung der mobilen Applikation, (iii) einem Missbrauch Ihrerseits der mobilen Applikation, wie beispielsweise, jedoch nicht beschränkt auf, Ihre Nutzung der mobilen Applikation auf eine Weise, die nicht mit ihrer Dokumentation in Einklang steht, (iv) einem Versäumnis Ihrerseits, anwendbare Gesetze und/oder Vorschriften in Zusammen-hang mit Ihrer Nutzung der mobilen Applikation einzuhalten, (v) einer Nutzung der mobilen Applikation mit Hardware, Software, Firmware, Betriebssystemen oder Lösungen, die von Schneider Electric nicht für eine Nutzung mit der mobilen Applikation spezifiziert oder anderweitig anerkannt ist/sind, und/oder (vi) einer Änderung, Modifizierung oder Wartung der mobilen Applikation durch einen Dritten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Schneider Electric entstehen.

15.2 Schneider Electric wird Sie, die mit Ihnen verbundenen Unternehmen und, sofern gemäß den anwendbaren Gesetzen erforderlich, Ihre leitenden Angestellten, Geschäftsführer und Mitarbeiter gegen sämtliche Ansprüche Dritter in Bezug darauf verteidigen, dass die mobile Applikation geistige Eigentumsrechte eines Dritten verletzt oder widerrechtlich nutzt (“Anspruch in Bezug auf geistiges Eigentum”), und wird Sie, die mit Ihnen verbundenen Unternehmen und, sofern gemäß den anwendbaren Gesetzen erforderlich, Ihre leitenden Angestellten, Geschäftsführer und Mitarbeiter von sämtlichen direkten Verlusten, Schäden, Ausgaben, Kosten und Beträgen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Gerichtskosten und angemessene Rechtskosten) freistellen, die Ihnen, den mit Ihnen verbundenen Unternehmen und, soweit zutreffend, Ihren leitenden Angestellten, Geschäftsführern und Mitarbeitern aufgrund eines solchen Anspruchs in Bezug auf geistiges Eigentum durch ein rechtsgültiges Urteil eines zuständigen Gerichts oder durch einen mit Schneider Electric geschlossenen Vergleich entstehen oder auferlegt werden. Diese Verpflichtungen werden unter den folgenden Bedingungen eingegangen: (i) Sie informieren Schneider Electric unverzüglich schriftlich über den Anspruch in Bezug auf geistiges Eigentum, sobald Sie Kenntnis über diesen Anspruch erlangt haben, (ii) Sie räumen Schneider Electric die alleinige Verantwortung und Kontrolle der Verteidigung gegen einen solchen Anspruch in Bezug auf geistiges Eigentum ein und (iii) Sie stellen sämtliche Informationen und Unterstützung zur Verfügung, die Schneider Electric für die Verteidigung gegen einen bzw. Erledigung eines solchen Anspruch/s anfordert. Im Falle eines Anspruchs in Bezug auf geistiges Eigentum gemäß dieser Ziffer 15.2 ist Schneider Electric nach eigener Wahl und auf eigene Kosten berechtigt, entweder (i) für Sie und, sofern zutreffend, für die mit Ihnen verbundenen Unternehmen das Recht einzuholen, die mobile Applikation weiterhin zu nutzen, (ii) die mobile Applikation zu ersetzen oder zu ändern, damit sie keine Rechte mehr verletzt, oder, (iii) sollten die Absätze (i) und (ii) nach Schneider Electric’s alleinigem Ermessen wirtschaftlich nicht angemessen sein, Ihr Recht zu kündigen, die mobile Applikation zu nutzen, und Ihnen anteilig, gemessen an dem Zeitraum, in dem die mobile Applikation nicht genutzt wird, den Betrag zurückzuerstatten, den Sie zuvor an Schneider Electric für den Erwerb des Rechts für den Zugriff auf die und die Nutzung der mobile/n Applikation gezahlt haben. Diese Ziffer 15.2 stellt Ihren einzigen und ausschließlichen Anspruch gegen Schneider Electric sowie Schneider Electric’s einzige Verbindlichkeit gegenüber Ihnen, den mit Ihnen verbundenen Unternehmen sowie Ihren leitenden Angestellten, Geschäftsführern und Mitarbeitern im Hinblick auf einen Anspruch in Bezug auf geistiges Eigentum dar.

15.3 Sofern rechtlich zulässig haftet Schneider Electric Ihnen gegenüber gemäß Ziffer 15.2 dieser Nutzungsbedingungen nicht für einen Anspruch in Bezug auf geistiges Eigentum, der aus (i) den Nutzerdaten, (ii) einer Verletzung Ihrerseits einer Ihrer Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen, wie beispielsweise, jedoch nicht beschränkt auf, eine unbefugte Nutzung der mobilen Applikation, (iii) einem Missbrauch Ihrerseits der mobilen Applikation, wie beispielsweise, jedoch nicht beschränkt auf, Ihre Nutzung der mobilen Applikation auf eine Weise, die nicht mit ihrer Dokumentation in Einklang steht, (iv) einem Versäumnis Ihrerseits, anwendbare Gesetze und/oder Vorschriften in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der mobilen Applikation einzuhalten, (v) einer Nutzung der mobilen Applikation mit Hardware, Software, Firmware, Betriebssystemen oder Lösungen, die von Schneider Electric nicht für eine Nutzung mit der mobilen Applikation bereitgestellt, spezifiziert oder anderweitig anerkannt wird/werden, und/oder (vi) einer Änderung, Modifizierung oder Wartung der mobilen Applikation durch einen Dritten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Schneider Electric, oder (vii) Ihrer Nutzung der mobilen Applikation, nachdem Sie von Schneider Electric oder einer zuständigen Stelle über die mutmaßliche oder tatsächliche Verletzung oder missbräuchliche Nutzung von geistigen Eigentumsrechten Dritter durch die mobile Applikation informiert wurden, entstehen.

16. WEBSEITEN UND INHALTE DRITTER
Sollte es die mobile Applikation es dem Nutzer ermöglichen, sich zu einer Website bzw. Inhalten, Produkten, Diensten oder Informationen eines Dritten zu verlinken, Nutzerdaten dahin zu übertragen, die Webadresse dieser anzugeben bzw. anderweitig darauf zuzugreifen, trägt der Nutzer sämtliche Risiken, die mit diesem Zugriff und dieser Nutzung der Website und/oder den Inhalten, Produkten, Diensten und Informationen in Zusammenhang stehen. Schneider Electric verfügt über keine Kontrolle über und trägt keine Verantwortung für Websites Dritter oder jegliche Inhalte, Produkte, Dienste und Informationen Dritter, auf die über diese Websites Dritter zugegriffen werden kann bzw. die auf diesen zur Verfügung gestellt werden. Ein Zugriff auf Websites Dritter oder eine Nutzung von Inhalten, Produkten, Diensten oder Informationen Dritter durch Ihren Zugriff auf die und/oder die Nutzung der mobile/n Applikation unterliegt den Nutzungsbedingungen oder anderen rechtlichen Bestimmungen des jeweiligen Dritten, die die Beziehung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten diesbezüglich regeln.

17. AUSFUHRKONTROLLE
Sie verpflichten sich, sämtliche anwendbaren nationalen (auf Bundes- und Bundesländerebene) sowie internationalen Gesetze und Vorschriften einzuhalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Ausfuhrkontrollgesetze und -vorschriften der Vereinigten Staaten von Amerika oder anderer Länder, die mit Ihrer Nutzung der mobilen Applikation in Verbindung stehen.

Der Export von Produkten, Software, Technologie oder Informationen kann gemäß den anwendbaren Gesetzen oder Vorschriften betreffend Ausfuhrkontrollen bestimmten Kontrollen oder Beschränkungen unterliegen, insbesondere gemäß dem US-Ausfuhrgesetz (US Export Administration Act) und den darin enthaltenen Bestimmungen und gemäß den EU-Vorschriften betreffend Produkte und Technologien mit doppeltem Verwendungszweck. Sie tragen die alleinige Verantwortung dafür, herauszufinden, ob solche Gesetze oder Vorschriften bestehen und ob dieses Gesetz bzw. diese Vorschrift für den von Ihnen oder Ihrem Vertreter beabsichtigten Export der mobilen Applikation oder eines Dienstes, der auf Ihrem Zugriffs- und Nutzungsrecht hinsichtlich der mobilen Applikation basiert oder dieses anderweitig umsetzt, anwendbar ist, sowie dafür, sämtliche diesbezügliche Erklärungen abzugeben oder erforderliche Genehmigungen einzuholen. Sie verpflichten sich, die mobile Applikation oder einen Dienst, der auf Ihrem Zugriffs- und Nutzungsrecht hinsichtlich der mobilen Applikation basiert oder dieses anderweitig umsetzt, nicht aus einem Land zu exportieren, wenn dies anwendbare gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen oder Exportbeschränkungen verletzt.

Sollten Sie oder einer Ihrer Vertreter die oben genannten gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Beschränkungen in Zusammenhang mit dem Export der mobilen Applikation oder eines Dienstes, der auf Ihrem Zugriffs- und Nutzungsrecht hinsichtlich der mobilen Applikation basiert oder dieses anderweitig umsetzt, verletzen, haben Sie Schneider Electric, die mit Schneider Electric verbundenen Unternehmen und ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Mitarbeiter, Lizenzgeber, Auftragnehmer, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger von sämtlichen Ansprüchen freizustellen und schadlos zu halten und jeglichen von Dritten gegenüber Schneider Electric geltend gemachten Schadensersatz zu erstatten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Regierungs- und/oder internationale Behörden und/oder Organisationen), der aufgrund einer solchen Verletzung durch Sie oder Ihren Vertreter entsteht.

18. ABTRETUNG
Sie oder Ihre Vertreter dürfen Ihre Rechte oder Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen nicht ohne die vorherige schriftliche ausdrückliche Zustimmung von Schneider Electric verkaufen, unterlizenzieren, vermieten, abtreten, delegieren, übertragen oder anderweitig übermitteln. Die Ihnen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen eingeräumte Lizenz wird Ihnen auf Basis wechselseitigen Vertrauens (intuitu personae) eingeräumt. Schneider Electric ist berechtigt, diese Lizenz an ein Unternehmen innerhalb der Schneider Electric Group oder an ein anderes Unternehmen, welches Schneider Electric erwirbt oder mit welchem Schneider Electric fusioniert, abzutreten.

19. KÜNDIGUNG
19.1 Schneider Electric ist nicht verpflichtet, Verstöße gegen diese Nutzungs-bedingungen oder eine missbräuchliche Nutzung der mobilen Applikation zu untersuchen, kann jedoch mit den jeweiligen Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf Sicherheitsrisiken, Betrug oder sonstige illegale, böswillige oder unangemessene Aktivitäten zusammenarbeiten, die Sie oder Dritte durch den Zugriff auf die und/oder die Nutzung der mobile/n Applikation verursachen und/oder vornehmen.

19.2 Schneider Electric ist jederzeit, ohne Vorankündigung oder Haftung, berechtigt, das Ihnen für die Nutzung der mobilen Applikation eingeräumte Lizenzrecht zu kündigen, wenn Sie Ihre Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen verletzen oder bei Ihrem Zugriff auf die oder Ihrer Nutzung der mobile/n Applikation gegen geltendes Recht verstoßen oder Sie dieses anderweitig verletzen. Eine Kündigung des Ihnen für die Nutzung der mobilen Applikation eingeräumten Lizenzrechts durch Schneider Electric bedeutet keinen Verzicht und hat keinerlei Auswirkungen auf sonstige Rechte oder Ansprüche, die Schneider Electric gegebenenfalls gemäß diesen Nutzungsbedingungen, gemäß Gesetz oder gegebenenfalls nach Billigkeitsrecht in Bezug auf Ihren Verstoß oder Ihre Verletzung wie oben beschrieben zustehen.

Unbeschadet des Vorstehenden, führt eine Kündigung des Ihnen für die Nutzung der mobilen Applikation eingeräumten Lizenzrechts durch Schneider Electric auto-matisch und sofort zur Beendigung der rechtlichen Vereinbarung, die zwischen Ihnen und Schneider Electric durch Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungs-bedingungen zustande gekommen ist.

19.3 Bei Ablauf oder Kündigung des Ihnen hierin eingeräumten Lizenzrechts verpflichten Sie sich, die Nutzung der mobilen Applikation unverzüglich einzustellen und die mobile Applikation von sämtlichen Ihrer Computer, Festplatten, Server, Tablets, Smartphones oder anderen mobilen Geräten zu entfernen oder löschen, auf die Sie die mobile Applikation heruntergeladen haben. Auf Anfrage von Schneider Electric haben Sie Schneider Electric eine schriftliche Bestätigung zukommen zu lassen, dass Sie die gemäß dieser Ziffer 19.3 vorgeschriebenen Handlungen vorgenommen haben.

19.4 Etwaige Rechte oder Ansprüche, die Ihnen oder Schneider Electric gegebenenfalls vor einer solchen Kündigung gemäß diesen Nutzungsbedingungen, gemäß Gesetz oder gegebenenfalls nach Billigkeitsrecht entstanden sind, bleiben von einer solchen Kündigung des Ihnen eingeräumten Lizenzrechts und diesen Nutzungsbedingungen durch Schneider Electric unberührt.

20. SONSTIGES
20.1 Schneider Electric ist ein unabhängiger Auftragnehmer. Sie sowie Schneider Electric bestätigen, dass durch diese Nutzungsbedingungen zwischen Ihnen und Schneider Electric keine Partnerschaft, kein Joint Venture und kein Vertretungs-verhältnis besteht oder begründet wird. Weder Ihnen noch Schneider Electric wird ein Recht oder eine Befugnis eingeräumt, eine Verpflichtung oder Verantwortung, ob ausdrücklich oder stillschweigend, im Auftrag oder im Namen des jeweils anderen zu übernehmen oder zu begründen.

20.2 Durch diese Nutzungsbedingungen entsteht kein Vertragsverhältnis zugunsten eines Dritten. Diese Nutzungsbedingungen sind nicht dahingehend auszulegen, dass einem Dritten Rechte oder Ansprüche übertragen werden.

20.3 Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Schneider Electric in Bezug auf Ihr Recht zur Nutzung der mobilen Applikation dar und ersetzen sämtliche vorherigen diesbezüglichen Vereinbarungen und Absprachen, unabhängig davon, ob diese mündlich, elektronisch oder schriftlich erfolgt sind. Die Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil der gemäß diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Lizenz. Im Falle von Abweichungen zwischen einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen und den Bestimmungen der Dokumentation haben die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen Vorrang.

20.4 Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder undurchsetzbar erklärt werden, ist diese Bestimmung der Nutzungsbedingungen von Schneider Electric so abzuändern, dass diese ihrem ursprünglichen Zweck so nah wie möglich kommt; sämtliche weiteren Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen bleiben gültig und vollständig in Kraft.

20.5 Sämtliche gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu erfolgenden Mitteilungen haben schriftlich zu erfolgen. Allgemeine Mitteilungen in Bezug auf die mobile Applikation durch Schneider Electric erfolgen im Rahmen einer allgemeinen Benachrichtigung auf der Landing Page, auf welcher die mobile Applikation heruntergeladen werden kann. Speziell an Sie adressierte Mitteilungen von Schneider Electric erfolgen nach Wahl von Schneider Electric per E-Mail an die von Ihnen in den für den Download der mobilen Applikation zur Verfügung gestellten Informationen enthaltene E-Mail-Adresse oder, sofern zutreffend, an die von Ihnen in den für die Erstellung Ihres Nutzeraccounts in der mobilen Applikation zur Verfügung gestellten Informationen enthaltene E-Mail-Adresse oder schriftlich mit bevorzugter Briefzustellung (first-class mail) oder mit im Voraus gezahltem Porto an Ihren eingetragenen Sitz oder Hauptgeschäftssitz. Sämtliche Mitteilungen vom Nutzer an Schneider Electric haben schriftlich mit bevorzugter Briefzustellung (first-class mail) oder mit im Voraus gezahltem Porto an Schneider Electric’s eingetragenen Sitz oder Hauptgeschäftssitz zu erfolgen.

20.6 Ein Versäumnis von Schneider Electric, auf eine strikte Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu bestehen bzw. diese durchzusetzen, ist nicht als Verzicht auf das Recht zur Durchsetzung dieser Nutzungsbedingungen durch Schneider Electric auszulegen und bestimmte Verfahren zwischen Schneider Electric und Ihnen oder einem Dritten sind nicht dahingehend auszulegen, als dass sie eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen abändern.

20.7 Die in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Überschriften sollen ausschließlich die Bezugnahme erleichtern und haben keine Auswirkung auf die Auslegung dieser Nutzungsbedingungen.

20.8 Begriffe, die im Singular stehen, umfassen den Plural und umgekehrt.

20.9 Ziffer 7 “Eigentum und Marken”, Ziffer 13 “Gewährleistungen und Haftungs-ausschluss”, Ziffer 14 “Haftung”, Ziffer 15 “Freistellung”, Ziffer 17 “Ausfuhrkontrolle”, Ziffer 19 “Kündigung” und Ziffer 21 “Anwendbares Recht und Gerichtsstand” dieser Nutzungsbedingungen gelten über eine Kündigung oder Beendigung dieser Nutzungsbedingungen oder der Ihnen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen eingeräumten Lizenz hinaus fort. Darüber hinaus bleiben diejenigen Bestimmungen, die aufgrund ihrer Art nach einer Kündigung oder Beendigung dieser Nutzungsbedingungen oder des gemäß diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Lizenzrechts weiterhin gültig sein sollen, nach einer Kündigung oder Beendigung gültig.

20.10 Schneider Electric behält sich das Recht vor, Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen jederzeit und im alleinigen Ermessen zu ändern, hinzuzufügen oder zu löschen. Eine Änderung, Hinzufügung oder Löschung von Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen wird ohne gesonderte Mitteilung online veröffentlicht. Schneider Electric empfiehlt daher sämtlichen Nutzern, diese Nutzungsbedingungen regelmäßig zu lesen, bevor sie die mobile Applikation nutzen. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, diese Nutzungsbedingungen vor jeder Nutzung der mobilen Applikation zu konsultieren. Setzt der Nutzer die Nutzung der mobilen Applikation fort, nachdem Schneider Electric eine Änderung, Hinzufügung oder Löschung von Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen veröffentlicht hat, gilt dies als Zustimmung und Einwilligung des Nutzers in Bezug auf die geänderten Nutzungsbedingungen.

21. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
21.1 Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Österreich und sind dementsprechend auszulegen; das Kollisionsrecht des jeweiligen Landes ist ausgeschlossen.

21.2 Sämtliche Streitigkeiten zwischen Ihnen und Schneider Electric aus oder in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen und/oder der mobilen Applikation, unabhängig davon, ob diese auf einem Vertrag, einer Gewährleistung, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), verschuldensunabhängiger Haftung, einem Gesetz etc. beruhen, die nicht einvernehmlich beigelegt werden können, sind nach dem Recht beizulegen, dem diese Nutzungsbedingungen, wie oben festgelegt, unterliegen, und zwar von den Gerichten von Wien.

21.3 Sie erkennen an und stimmen zu, dass Schneider Electric ein irreparabler Schaden entsteht (für welchen gesetzlicher Schadensersatz keine angemessene Entschädigung ist), wenn Sie gegen eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen verstoßen und diese Bestimmung nicht ausdrücklich durchgesetzt wird. Schneider Electric ist daher im Falle einer Verletzung oder drohenden Verletzung dieser Nutzungsbedingungen Ihrerseits, zusätzlich zu sämtlichen anderen Rechten und Ansprüchen berechtigt, (a) eine einstweilige Verfügung oder einen anderen Unterlassungsanspruch zu erwirken, um eine solche Verletzung einzuschränken, ohne verpflichtet zu sein, einen tatsächlichen Schaden nachzuweisen oder eine Sicherheit für den Fall einer Nichterteilung einer einstweiligen Verfügung oder eine andere Sicherheit zu stellen und/oder (b) eine Anordnung für eine effektive Erfüllung der jeweiligen Bestimmung der Nutzungsbedingungen zu erwirken, und zwar in dem Umfang, der gemäß dem anwendbarem Recht (auf Bundes- oder Bundesländerebene) des Landes zulässig ist, in dem Schneider Electric seinen eingetragenen Sitz oder Hauptgeschäftssitz hat und/oder, falls im jeweiligen Kontext angemessener, in dem Sie die mobile Applikation herunterladen, installieren, anwenden oder anderweitig nutzen.

Schneider Electric Austria Ges.m.b.H.

Biróstraße 11
1230 Wien

Telefon: +43 1 610 54 0
Fax: +43 1 610 54 54
E-Mail:office.at@schneider-electric.com
Internet:https://www.schneider-electric.at

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Ing. Karl Sagmeister
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jean-Pascal Tricoire

Stand und Ergänzung:

Gesellschaftssitz Wien
Handelsgericht Wien
Firmenbuchnr.: 104049 p
ARA-Lizenz-Nr. 8976
ATU 14746907 – DE 812405292 – FR 61411263106